Julia Wahnschaffe

Julia Wahnschaffe

 

Jahrgang 1977, Historikerin M.A. in Freiburg, seit 2007 Redaktionsassistenz und Lektorat in einer Stuttgarter Verlagsagentur, seit 2008/ 2009 Projektmitarbeit und bis heute selbständige Projektkoordination im Verlags- und Stiftungsbereich. Besonderes Interesse an Themen zu Mittel- und Osteuropa. Seit Mai 2009 in der Breuninger Stiftung. 2010 / 2011 Ausbildung zur Mediatorin mit Schwerpunkt interkulturelle Mediation.

Projektleitung
Netzwerke für Bildungspartner e.V. (Geschäftsführerin)

Themenschwerpunkt
Bürgergesellschaft, Runde Tische

Kontakt